Wilde Ranken aus dem Wald

Duererhase auf Lonicerakranz

Im Wald zog ich mir wilde Lonicera-Ranken (Jelängerjelieber) von den kahlen Bäumen herunter und bändigte die Lianen zu einem großen zotteligen Kranz, den ich auf ein Zinktablett legte. Mit Osterglocken, Rosmarintöpfchen und Wachteleiern geschmückt, steht er auf unserer alten Kommode im Flur. Mein Dürerhase hat hier auch ein … [weiterlesen]

Hochstapelei mit Kränzen

Weihnachtsbaum aus Kraenzen

Der Baum aus Kränzen ist zufällig gestern vormittag beim Gartenaufräumarbeiten entstanden. Einige von den in den letzten Jahren gewickelten Rebenkränzen, Reisig- und Heidelbeerkrautkränzen sind mittlerweile zwar schon ein wenig bröselig geworden, halten jedoch trotz der Wettereinflüsse immer noch einigermaßen gut zusammen. Auf einem improvisierten Tischchen übereinander aufgeschichtet ergeben sie ein … [weiterlesen]

Rebenkranz weihnachtlich

Mit samtig roten Glasherzen und dunkelbrauner Filzschleife wurde mein Rebenkranz gestern noch ein wenig weihnachtlich herausgeputzt.

Ich finde auch, dass rot in der Weihnachtszeit immer geht.

roter kugelteller mit kerze im glas

Auf der Vase hab ich mal den Versuch gestartet mit richtiger Kernseife Schneekristalle auf das Glas zu malen.… [weiterlesen]

Rebenkugeln umrankt

Meine drei verschieden großen Rebenkugeln hatte ich im Sommer zusammen an der Westseite des Hauses positioniert. Hier macht sich unter anderem auch die Pfeifenwinde breit, die ihre Triebe und Ranken durch die Kugeln hindurch geschlungen hat. Zart begrünt bietet beides einen hübschen Anblick.

umrankte Rebenkugeln[weiterlesen]

‚Landart‘ im eigenen Garten

Baumstamm-Verschoenerung

Der dreiteilige Stamm unserer im Winter 2010 wegen Eisbruch zerborstenen Blutpflaume hat leider in diesem Jahr nicht wieder ausgetrieben. Die trostlose Wirkung des toten Baumstammes galt es nun abzuändern. Mit wenigen Handgriffen klemmte ich mehrere verschieden große Rebenkränze zwischen die Stämme. Ob das Naturkunst, eigenwillige Baumverschönerung, Landart oder eine Gartenskulptur … [weiterlesen]

Rebenkugel

rebenkugelDas schöne Wetter in der vergangen Woche hat uns Hobbygärtner wieder in die Gärten gelockt. Wir hatten Büsche, Sträucher und Bäume beschnitten und Laub entfernt. Es lag alles bereit um dann rechtzeitig zum Osterfeuerplatz gebracht zu werden. Auch der Nachbar war fleissig. Aus seinem Schnittgut konnte ich noch frisch geschnittene … [weiterlesen]

Rebenkranz im Frühlingsgewand

fruehlingsrebenkranz

Bevor die Vögel anfangen zu nisten, befreie ich Bäume von Rebranken, die sich im Laufe der Zeit hineinwinden. Von dort lassen sie sich relativ einfach und unbeschädigt entfernen und können gleich vor Ort zu Kränzen gewickelt werden. Gemeinsam, mit zwei weiteren Mädels, hatten wir innerhalb kurzer Zeit insgesamt 6 Kränze … [weiterlesen]

Rebenkranz im Alpenlook

Rebenkranz alpin

Heute habe ich den Rebenkranz aus unserer Küche ein wenig umgestaltet.

Zutaten: Eine selbstgebaute Metallglocke , ein gehäkeltes Aufhängeband aus Paketschnur, Bucheckernhülsen, Metallherzen, die Gürtelschnalle eines ausgedienten Landhauskleides und ein herziger Landhauskettenanhänger.

Ich freue mich über das Ergebnis.

[weiterlesen]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen