Ahornsamen auf Draht gefädelt

Mit Ahorn-Flügelfrüchten hatte ich bislang noch nicht gearbeitet. Wenn die beiden Flügel des Fruchtstandes voneinander getrennt werden, tritt eine klebrige Flüssigkeit aus. Dieser Saft klebte an… [weiterlesen]

Kranz aus Kletten

Da mein Wiesen-Labkraut-Kranz nach 10 Tagen braun geworden war, nahm ich ihn als Grundgerüst für den nächsten Kranz. Hierfür belegte ich ihn lückenlos und … [weiterlesen]

Kranz aus Wiesenlabkraut

Beim heutigen Spaziergang zupfte ich mir vom Wegesrand etwas Wiesenlabkraut. Die langen biegsamen Stängel lassen sich wunderbar leicht zu einem Kranz winden. Hierfür legt man Stängel für Stängel … [weiterlesen]

Gräserkrone binden

Am Wegesrand wachsen bei uns so viele wunderschöne verschiedene Gräser. Einige schnitt ich mir und wickelte sie dicht an dicht auf einen Drahtring. … [weiterlesen]

Riesenschnecke aus Naturmaterial

Bei der Herstellung von Kränzen aus den Lianen des Wald-Geißblattes, kam mir der Gedanke ein Schneckenhaus daraus herzustellen. Am Liebsten verarbeite ich das Gestrüpp nach dem Schnitt gleich vor Ort.… [weiterlesen]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen