Herz in Drahtgeflecht/-korb weben

P1170136

Seit ich das Herz in die Schaumkelle gestickt hatte, erkenne ich in vielen Lochmustern und Öffnungen von Drahtgeflechten irgendwelche Formen. In einen meiner rostigen Kartoffelkörbe wob ich heute eine einfache dicke Kokosfaserkordel (gab es in der Gartenzubehörabteilung meines Baumarktes). Zuerst legte ich mir daraus ein Herz grob auf dem Korb … [weiterlesen]

Schaumkelle bestickt

Schaumkelle bestickt

In der Anordnung der Löcher einer emaillierten Vintage-Schaumkelle, die ich vom Schrottplatz geborgen hatte, erkannte ich beim genauen Betrachten ein Herz. Um es hervorzuheben, bestickte ich die Löcher mit dünner Sisalschnur. Weshalb ich so etwas mache? Ein Herz für meine lieben Schätze zum Valentinstag, ein Herz für die Kreativität, ein … [weiterlesen]

Gartenbild mit Schneckenhäusern

Ein rechteckiger, rostiger, gusseiserner Ofenrahmen vom Schrottplatz erhielt eine doppellagige Füllung aus Hasendraht. Ich klemmte den Draht einfach in einer Rille des Rahmens fest. Das hielt. Nun noch ein paar leere Schneckenhäuser mit Heißkleber auf den Draht geklebt und fertig ist das Gartenbild für den Sims an der Backsteinmauer.

P1150633

[weiterlesen]

Betonherz im rostigen Stahlband

P1150078
Einen kleinen rostigen Stahlreif, vermutlich ein Fassband, ca. 2 cm breit in 1 mm Stärke, bog ich heute frei Hand in Herzform. In die Mitte klemmte ich eines meiner handgeformten Herzen aus Mörtelresten. Auch unregelmäßig und verbeult gefällt mir die Kombination sehr gut.
P1150076[weiterlesen]

Herzstein

In einer Fläche von selbst verlegten Sandsteinen vor unserem Küchenfenster befindet sich u. a. auch ein dunkler herzförmiger Granitstein, der bisher gar nicht besonders auffiel. Durch eine Umrandung mit kleinen hellen Steinchen in den Fugen hob ich ihn ein wenig hervor.
Granit in Herzformselbst verlegte Steinflaeche aus Sandsteinen Graniten Rheinkieseln[weiterlesen]

Flaschenöffner aus Gusseisen

Bei einer gemeinsamen Junk-Shopping-Tour im Allerpark entdeckte mein Mann einen alten gusseisernen Kronkorken-Flaschenöffner, der zuhause gleich am Küchenbord landete. Besonders hübsch finde ich die herzförmige Öffnung des Kapselhebers.alter GusseisenflaschenoeffnerKapselheber antik[weiterlesen]

Handgeformtes aus Beton

So ein Sch… dachte ich, als ich gestern aus dem Küchenfenster blickte – Volltreffer. Der plötzlich einsetzende Sturzregen führte zudem auch noch dazu, dass die Außenarbeiten am Gartenhäuschen mal wieder abgebrochen werden mussten.

P1120414

Na super! Die halbe Ladung des vor einer Stunde angerührten Mörtels konnte nicht mehr vermauert werden. Als … [weiterlesen]

Basteln mit Haken und Ösen

Bastelei mit Haken und Oesen

Aus einem alten Leinenhandtuch sind nun insgesamt 4 Herzen entstanden. Eines davon hatte ich vor dem Zusammennähen mit kleinen schwarzen Miederhaken und Ösen bestickt, die sternförmig angeordnet eine hübsche filigrane Verzierung ergeben. Das war ein wenig fummelig, hat sich jedoch gelohnt, wenn ich das Endergebnis so betrachte. Da es im … [weiterlesen]

Herzen und Rosen aus Stoff

… sind immer noch Thema. Es war doch klar, dass es nicht bei dem einen Leinenherzen von neulich bleiben würde. Dieses Mal kam ein altes Spitzendeckchen (Flohmarktfund) zum Einsatz. Ich heftete es mit einem Zwirnsfaden auf das zuvor fertiggestellte Herzchen. Auf der einen Seite sieht es spitze aus und auf … [weiterlesen]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen