Currently browsing

Page 73

Hantel im Garten

alte_Eisenhantel

Manche Dinge entdecken Besucher unseres Gartens erst auf den zweiten Blick. So ist es z. B. mit der Hantel, die mit Efeu bedeckt seit einigen Jahren an unserer Sandstein-Trockenmauer lehnt. Im Grunde genommen war ich damals nur scharf auf die beiden Stahlkugeln, die auf zwei Steinpfeiler gesetzt werden sollten. So … [weiterlesen]

Lila Lavendel-Sträusschen

Um diese Jahreszeit sehe ich ihn in vielen Gärten. Violett leuchtende Blütenstände, silbergraues Laub, unverkennbarer Duft – Lavendel. Auch in unserem Garten findet man ihn an mehreren Stellen. Einen Strauss davon habe ich heute geschnitten. Die Blüten sind erst teilweise geöffnet, genau der richtige Zeitpunkt um Duftsträusschen für den … [weiterlesen]

Gusseisernes Waschbecken

Von wegen Schrott. Es hat einen neuen Platz gefunden. Das alte, weiß emaillierte, eiserne Waschbecken steht jetzt mit Solanum und Weihrauch bepflanzt, auf einem passenden rostigen Eisenrohr an unserer Efeuwand.

[weiterlesen]

Schrottplatzbesuch

In der vergangenen Woche gingen mein Mann und ich beim Schrotthändler auf Entdeckungstour, welcher uns zuvor benachrichtigt hatte, dass er noch ein Kupferblech und ein altes gusseisernes Stallfenster für uns zurückstellen würde. Außerdem fanden wir beim Stöbern noch ein gusseisernes Waschbecken, ein rostiges Eisenrohr, eine antike Zink-Saatschale und diverse … [weiterlesen]

Alter Holzbalken als Stele

Beim Zerlegen und Zersägen einiger alter, verwitterter Holzbalken fiel mir ein Bruchstück mit einer großen länglichen Öffnung besonders auf. Ich stellte den Balken aufrecht hin und hatte einen Einfall für die zukünftige Verwandlung in ein Kunstobjekt. In das Loch im Holzstück wollte ich einen transparenten, filigranen oder metallenen Gebrauchsgegenstand einpassen. … [weiterlesen]

Holzbalken in Szene gesetzt

Holzbalken

Im August letzten Jahres, während der Zeit des Kopfsteinpflasterlegens, schleppte mein Mann außer den Steinen auch noch alte Holzbalken an. Ich war nicht besonders erfreut darüber, da die Hölzer in einem äußerst desolaten Zustand waren. Sie wurden erst einmal am Rand unseres Grundstücks abgelegt. Vor ein paar Wochen störten … [weiterlesen]

Bienenstock wird zur Vogelvilla

Vogelvilla-1

Als Sammler findet man beim Sperrmüll auch mal Dinge, die erst einmal eine Weile ungenutzt herumstehen, bis man weiss, wozu und als was sie zum Einsatz kommen. So war es auch, als mein Schatz mit 4 alten Bienenstöcken ankam. Ein Jahr hat es gedauert, bis ich einen davon hervorkramte und … [weiterlesen]

Filzen – Teil 3

mein_Yogakissen

Gestern trafen wir uns erneut bei mir zum Filzen mit Iris. Unter ihrer routinierten Anleitung wurden wieder ganz wundervolle Kunstwerke gefilzt. Die farbenfroh leuchtenden ovalen Schalen von Heike, Freya und Katja, eine kunstvoll verzierte Filztasche von Judith und mein Yogakissen in Steinoptik. Einige Schnappschüsse von Iris Schaustücken zeige ich auch … [weiterlesen]

Zimbelkraut – mein Mauerblümchen

Vor ein ungefähr fünf Jahren bekam ich von Nachbarn ein kleines Töpfchen mit Zimbelkraut geschenkt und setzte die Pflanze in eine Lücke meiner lose geschichteten Sandstein-Trockenmauer. Von dort aus breitete sich das Gewächs in alle Richtungen aus und jetzt finde ich es in vielen Ecken meines Gartens wieder. In den … [weiterlesen]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen