Alte Broschen vom Flohmarkt

In diesem Jahr besuchte ich mit meinem Liebsten den ersten Flohmarkt. Es war ein Hallenflohmarkt in Wolfsburg, der unglaublich überlaufen war. Trotz der Drängelei fanden wieder ein paar Kleinigkeiten den Weg zu uns. Nette Gespräche und Feilschen kamen dabei auch nicht zu kurz. Allerlei Zierrat für unser zuhause kann ich … [weiterlesen]

Alte Küchenwaage ersteigert

Das war spannend. Drei – zwei – eins – meins. Zum ersten Mal habe ich mir etwas bei Ebay ersteigert. Auf diversen Flohmärkten hatte ich bereits Ausschau nach einer alten Küchenwaage gehalten. Bisher ohne Erfolg. Bei Recherchen stieß ich auf eine Waage bei Ebay. Es hat eine ganze Weile gedauert. … [weiterlesen]

Hühnergötter

huehnergott-1

In die Steine für die Fundsteinketten hatten wir Löcher gebohrt. Es befinden sich in unsererem Fundus allerdings auch welche mit kleinen natürlich entstandenen Löchern. Ich hatte heute bei Wikipedia gelesen, dass diese Lochsteine sich Hühnergötter nennen und an exponierter Stelle angebracht, vor bösen Geistern und bösen Blicken schützen und als … [weiterlesen]

Fundstein-Ketten

Steine sind ein Schmuck von besonderer Wirkung. Sie sind günstig und schnell zu besorgen und meist einfach zu gestalten. In ein paar besonders flach geschliffene Steine vom Meeresstrand bohrten wir mit einem Spezialbohrer ein Loch. Dies gelang nicht immer gleich optimal, denn teilweise brachen zum Schluss kleine Steinsplitter heraus. Das … [weiterlesen]

Zinkdeckel mit Füllung

zinkdeckel mit steinen

In den letzten Jahren verbrachten wir mehrere Familienurlaube an Nordsee und Ostsee. Dort am Meeresstrand spült das Wasser die Steine in den unterschiedlichsten Formen und Farben ans Land. Man findet zerklüftete Steine mit tiefen Gängen, aber auch in Form von Scheiben, Ei- und Kugelformen. Manche Steine sehen im nassen Zustand … [weiterlesen]

Kranz mit Bartflechten

Ein kleines Mitbringsel aus unserem Kurzurlaub in den Dolomiten findet heute Verwendung. Bei ausgedehnten Wandertouren durch Hochwälder sammelten wir ein paar graugrünblaue Flechten, die an auf dem Waldboden liegenden Lärchenästen wuchsen. Die Bartflechten befestige ich mit Eisendrahtkrampen auf einem Strohkranz. Die Struktur, die Farbe und auch der angenehme Geruch sind … [weiterlesen]

Flohmarktjäger

Am Vormittag besuchten wir den Velpker Flohmarkt. Es war trotz des launischen Wetters viel los und wir bummelten nach der Parkplatzsuche über den Schützenplatz. Einige professionelle Anbieter sind häufiger dort. Man kennt sich schon und manchmal wird nach einem kleinen Smalltalk auch ein Gegenstand (natürlich mit Feilschen) gekauft. An den … [weiterlesen]

Baumhaken in der Hainbuche

Baumhaken

Auf der Suche nach Haken zum Aufhängen einer Blumenampel fand ich beim Altmetallhändler zwei große, stabile, rostige, schmiedeeiserne Haken aus Flachstahl, die ich an einen großen Ast unserer Hainbuche hängte. Zwischen die beiden verschnörkelten Haken hängte ich einen Eisenring, der vorher Außenring eines Handwagenrades war. Am unteren Ende baumelt nicht … [weiterlesen]

Kreissägeblatt im Gartenweg

saegeblatt-1

„Können Sie auch ein abgenutztes Kreissägeblatt gebrauchen?“ wurde ich gefragt. Kurzerhand nahm ich das Sägeblatt mit, ging damit eine Runde durch unseren Garten und fand, dass es flach auf den Boden gelegt am Besten wirkte. Am Ende eines mit Steinen gepflasterten Gartenweges setzte ich noch ein kleines Stück an. Als … [weiterlesen]

Gusseisernes Waschbecken

Von wegen Schrott. Es hat einen neuen Platz gefunden. Das alte, weiß emaillierte, eiserne Waschbecken steht jetzt mit Solanum und Weihrauch bepflanzt, auf einem passenden rostigen Eisenrohr an unserer Efeuwand.

[weiterlesen]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen