Zinkwärmflasche im Nest

Die ovale Form einer Zink-Wärmflasche vom Altmetallhändler, inspirierte mich zu ihrer Umwandlung in ein Objekt für meine Osterdeko. Einen Edelstahl-Topfschwamm zog ich auseinander und dann wie einen Gurt um die Mitte der Wärmflasche. Einen weiteren Topfschwamm wickelte ich komplett auf, zog den kratzigen Schlauch unter den Gurt und drapierte ihn zu einer Schleife. Das „Ei mit Schleife“ setzte ich in einen in einer großen Holzschale liegenden Kranz aus Kartonschreddermaterial.

Die zweite Wärmflasche umwickelte ich mit Paketschnur und klebte eine Juterose, Federn,  Zwiebeln und Teile einer künstlichen Pflanze auf den Einfüllstutzen der Zinkflasche (Deckel vorher entfernen).

(1.297 Besuche, 2 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 3 =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen