Wintergirlande mit Zapfen

Wintergirlande

Hier hatte ich beim Stöbern eine hübsche kurze Girlande entdeckt, die ich heute gleich mal in ähnlicher Weise aus Grünschnitt, wie Tanne, Zypresse, Buchs und Ilex nacharbeitete. Einen ca. 1,50 m langen Kokosstrick nahm ich doppelt und machte am oberen Ende einen Knoten, sodass eine Schlaufe entstand, welche ich an einen Haken hängte. An die unteren Seilenden band ich einen Pinienzapfen und wickelte die immergrünen Zweigstücke mit Bindedraht von unten nach oben an den Doppelstrick. Abschließend klebte ich noch einige Minizapfen mit Heißkleber auf die fertige Wintergirlande. Sie ist ein wunderschöner, schlichter Schmuck für unseren Eingangsbereich.

Wintergirlande mit Zapfen

(22.736 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 − 2 =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen