Wärmflasche mit Füllung

Auf eine meiner ovalen Zink-Wärmflaschen malte ich zwei Tropfen, die mir mein Mann mit einer kleinen Flex sauber herausschnitt. Den Hohlraum füllte ich mit Trockenblumen-Steckmasse, um danach die tropfenförmigen Öffnungen mit Ebereschenbeeren und Bucheckern zu füllen.

(1.134 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − 6 =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen