Vogelnester unter Glashauben

Vogelnest-Sammlung

Wenn man aufmerksam hinschaut, sind die verlassenen Vogelnester des vergangenen Jahres im blattlosen Dickicht momentan gut sichtbar. Da sie, wie ich vermute, sowieso nicht wieder genutzt werden, kämpfte ich mich durch das dichte Gestrüpp (teilweise mit Dornen….autsch!.. ..) und holte mir vorsichtig zwei besonders gut erhaltene Exemplare heraus. Nach dem Trocknen kamen sie auf einen Teller unter einer Glashaube. Mit meinen aus Mühlenbeckia gewundenen Nestern gruppierte ich sie zu einem kleinen Stillleben. 

P1140553kleines Nest aus dem Dickicht

(716 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − eins =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen