Trittleiter im Sondereinsatz

Bei einem Altmöbelhändler ergatterte ich für wenige Euro eine alte braune, bekleckste, aber noch intakte Holztrittleiter. Sie sollte mit neuem Anstrich im Garten als Pflanzentreppe zum Einsatz kommen. Gedacht, getan, gestrichen, als Sichtschutz an die Terrassentür gelehnt und Pflanzen drauf. Im Laufe des heißen Sommers entschied ich mich wegen der Südlage für eine Umdekoration (siehe Foto). Flohmarktfunde, Zinkgefäße und Schlauchhalter finden hier nun ihren Platz.

(861 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − 14 =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen