Stickrahmen-Variationen

Der Stickrahmen mit der Stoffrosenfüllung hat einen schönen Platz gefunden. Zwei weitere, irgendwann auf Flohmärkten zusammengesuchte Rahmen, holte ich in der vergangenen Woche aus der Nähkiste. Alle drei sollten ein wenig aufgepimpt zusammen hängen. Eine weiße Häkeldecke hatte das passende Format zum Bespannen des zweiten Rahmens.

Stickrahmen pimpen mit Haekeldecke

Für den Dritten wurde Leinenstoff auf eine runde Pappscheibe geklebt und die überstehende Stoffzugabe zwischen die Rahmen geklemmt. Ein Foto aus meiner Kindheit ist in der Mitte befestigt und mit Heißkleber noch alte Knöpfe drumherum geklebt. Die Umgestaltung ist ganz einfach und lässt sich jederzeit wieder verändern.

DIY Collage im StickrahmenStickrahmen Galerie

Die Idee der Verwandlung von Stickrahmen ist übrigens nicht neu. Hier oder hier und hier sind noch weitere Gestaltungsbeispiele.

(562 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn − sechs =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen