Stahlband-Eule

Für mein neues Gartenobjekt entwarf ich eine ca. 25 cm große Eule, die aus einem 2 m langen Stück Stahlband gebogen ist. Am Schnabel hatte ich nach der Biegeaktion mit einem Stück Stahldraht eine Verbindung geschaffen und sie (ebenfalls mit Bindedraht) an ein Stück knorriges Totholz gebunden, welches zuvor angebohrt, auf einem Rundstahlstab steckt.

Um noch mehr gebrauchtes Material zu verwerten, bekam sie von mir noch eine Bauchfüllung aus zusammengeknüllten Drahtresten, die von abgewickelten Adventskränzen und Dekobäumchen stammen.

(1.311 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn + siebzehn =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen