Schönes aus Herbstlaub / Laubkranz

Buchenlaubkranz
Einen gebrauchten Stahldraht-Kleiderbügel (von einem Kleider-Reinigungsbetrieb), bog ich mit kleinen Zangen zu einem Ring und schnitt ihn mittig unten auf.

Drahtring aus KleiderbuegelAuf die offenen Drahtenden spießte ich viele, viele glatte Buchenblätter, die erst kurze Zeit auf unserem Gartenboden gelegen hatten. Immer sieben Stück legte ich übereinander, spießte die kleinen Bündel auf und schob sie zusammen.      Buchenblattbuendel auf Draht gespiesstDas Drahtende bog ich zu einer Öse um. Nun das Gleiche mit der zweiten Ringhälfte. Dieses Drahtende zu einem Haken gebogen, eingehängt und fertig war der Buchenblattkranz. In die Mitte hängte ich ein glatt gebügeltes Ahornblatt mit ausgestanztem Herz.

Kranz aus Laub

Tipp: Man kann auch einen stabilen, rund geformten 2 mm-Draht als Basis für den Kranz nehmen.

(1.191 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 + neun =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen