Rankobjekt – Schirm

Den von mir geflochtenen Weidenschirm aus 2015 musste ich nach dem Winter entsorgen, da Wettereinflüsse die dünnen Zweige des Weidengeflechtes brüchig werden lassen hatte. Übrig blieb das speziell dafür angefertigte stabilisierende Metallgestell, welches mein Mann noch ein wenig nach meinen Vorstellungen optimierte. Zwischen die sternförmig angeordneten Moniereisenspitzen schweißte er kleine Bögen. Das nun blumenähnlich aussehende Metallgestell setzten wir auf einen ca. 2,50 hohen Haselnussstamm mit ca. 7 cm Durchmesser.

(2.588 Besuche, 3 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − vierzehn =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen