Pfaffenhütchen, sehr begehrt

pfaffenhuetchen-fruechte

An unserer Grundstücksgrenze steht ein Strauch, der sich im Juni mit hübschen weißen Blüten schmückt und im August 1 cm große, viereckige, rosarote Fruchtkapseln trägt.Sie erinnern aus der Nähe betrachtet, an Hüte von Pfarrern, daher wohl der Name Pfaffenhütchen. Die Samen aus den Kapseln sind für uns Menschen giftig, bei den Rotkehlchen und Meisen in unserem Garten jedoch sehr begehrt. Zur Zeit kann ich an dieser Futterstation mit Freude ein reges Geflatter beobachten.


(478 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs + zwanzig =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen