Mobile mit floralen Drahtobjekten

Aus geglühtem Wickeldraht (0,65 mm) bog ich diverse verschiedene Blattranken, Gräser und Blütenstände. An einem zuvor entrindeten, ca. 60 cm langen Haselnussast befestigte ich die zuvor gefertigten Draht-Objekte.

Die

Die Blüte wird Blatt für Blatt aus einem Stück Draht, direkt von der Rolle gebogen. Nach jedem herzförmigen Blütenblatt wird der Draht um den Mittelteil (Knoten) der Blüte gebogen, bevor das Biegen des folgenden Blattes aus der Mitte heraus beginnt. In diesem Knoten geht der Draht mit einer letzten Wicklung in den Stiel über und wird von der Rolle abgeschnitten.

(2.306 Besuche, 11 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − 4 =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen