Krone aus Blättern – Laubkrone DIY

Eine Krone aus dem Laub einer Amerikanischen Spitzeiche ist eine wunderschöne herbstliche Bastelaktion (auch mit Kindern).

Sämtliche Blatt-Stiele werden mit einer Schere schräg abgeschnitten.
Das erste Blatt wird zu ca. einem Drittel umgeklappt, das Zweite überlappend angelegt und auch 1/3 umgeklappt. Festhalten und mit einem Blattstiel (wie mit einer Stecknadel) von vorne nach hinten und von hinten nach vorne durchstechen. Das dritte Blatt wird wieder überlappend an das vorherige Blatt gelegt, ebenfalls nach hinten umgeklappt und mit einem Stiel fixiert. Das wiederholt man, bis die Blätterreihe lang genug ist. Anfang und Ende werden wieder mit einem Blattstiel zusammen gesteckt. (Mit Blättern von Ahorn oder Platane ist das auch möglich).
(1.528 Besuche, 6 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 2 =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen