Korkenzieherweidenzweige am Fenster

Mit Korkenzieherweidenzweigen peppte ich mein rostiges Fenster ein wenig auf. Ich hatte das Schnittgut vor der Entsorgung im Schredder, in den Kofferraum meines Autos gerettet. Zuhause legte ich mehrere Zweigstücke versetzt an den äußeren Rahmen meines frei stehenden Gartenfensters und befestigte diese mit Wickeldraht. Die flexiblen Korkenzieherweidenzweige ließen sich auch wunderbar um die Fensterecken legen und binden.Zu Ostern dekoriere ich es mit einem meiner Palettenholzeier.

(584 Besuche, 4 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 4 =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen