Käfer geweckt – Blumen entdeckt

altes Fahrrad im Blumenmeer

So nach und nach ist das Laub aus dem vergangenen Jahr aus den Beeten geharkt, gekratzt und gesammelt. Eine gute alte Bekannte kam neulich auf ein Pläuschchen hinzu und fragte keck, ob ich denn die Käfer wecke. Den Spruch fand ich total niedlich, lachte und weckte weiterhin fröhlich die Käfer. Besonders freute ich mich, als ich unter dem Laub kleine rote Bellis und Hornveilchen entdeckte, die dort von allein aufgelaufen waren und nun herrlich bunt blühen. So bekommt der Standort des rostigen Fahrrades eine besondere Umrahmung.

(209 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 11 =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen