Hauswurz im Zinkdeckel

Hauswurz-Kindel finden bei mir auch im Rand eines Zinkdeckels einen Platz. Zuerst Blumenerde in den Rand drücken, mit Borkenstücken einer Platane (werden momentan von den Bäumen abgeworfen) ein wenig fixieren, die Sempervivum-Kindel auf die Erde setzen, bzw. die Wurzelstücke in die Erde bohren, andrücken und vorsichtig wässern.

Mit rostiger Kette, Haken und Schlüssel verziert, hängte ich sie an unser schmiedeeisernes Zaunstück.

(671 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − 16 =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen