Hakenleiste mit Porzellandeckeln

Vintage-Hakenleiste aus Holzbrett mit Zuckerdosendeckel bzw. Kaffeekannendeckel

Hier mit DIY-Anleitung und hier hatte ich witzige Hakenleisten mit Porzellandeckeln von Zuckerdosen bzw. Kaffeekannen entdeckt. Ungewöhnliche Idee im Vintage-Style, die sich umsetzen ließ. Fünf günstige Keramikdeckel (zwei davon waren verwaist, also ohne Gegenstück) fand ich vergangenen Sonntag auf dem Wolfsburger und dem Velpker Flohmarkt. Das unterschiedliche Aussehen war mir bei der Auswahl nicht wichtig, nur weißes Porzellan mit oder ohne Golddekor und ein ungefähr gleicher Durchmesser waren entscheidend für mich. Ein 70 cm langes Brett schnitt mir mein Mann aus einer alten Zaunlatte zurecht. Es wurde stellenweise angeschliffen, die Kanten gebrochen, Rillen gebürstet, Rundungen eingearbeitet und hinterher gewachst. Nun wurden die Deckel und Haken zum Aufhängen angeschraubt. Ich denke, dass sich Dinge wie Geschirrtücher, Schlüssel, Küchenutensilien oder irgendein leichter Schnickschnack gut daran aufhängen lassen.

Küchenbord, Holzbrett mit Porzellandeckeln oder Keramikdeckeln selber machen

(1.156 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn − 11 =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen