Ein kuscheliger Adventskranz, der nicht nadelt

kuscheliger AdventskranzGenau das Richtige für Menschen, die die Weihnachtszeit im trendigen Kuschel-Look mit einem wohlig herzerwärmenden Gefühl genießen möchten.

Zutaten: Styroporkranz, Wolle (möglichst dick und grob), Kerzen, Metall-Kerzenhalter mit Dorn, Zapfen, Bucheckern, Lärchenzweige, Moos und Spielzeugtiere (z. B. von Fa. Schleich)
Ideengeber: Caresa

Zuerst wird ein Schal, je nach Größe und Durchmesser des Kranzrohlings gestrickt, der um den Kranz herumgelegt und an dessen Unterseite zusammengenäht wird. Das mit Fransen versehene Ende des Schals liegt locker daneben. Die restlichen Dinge werden je nach Geschmack darauf gesteckt und drumherum drapiert. Meine leicht verspielte ‚Waldthema‘-Version mit Bienenwachskerzen passt farblich gut zu unserer Einrichtung.

Hier findet man eine Alternative zum Adventskranz.

(491 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 1 =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen