Graugruene Rose aus Wollziest – DIY

Rose aus Blaettern der Eselsohrstaude

Ab heute gibt es bei mir neuartige blaugrüne Rosen. Hierfür zupfte ich einige flauschig, samtige Blättchen von der Eselsohrstaude. Das erste Blatt rollte ich eng zusammen und hielt das untere Ende fest. Weitere 10 Blätter faltete ich mittig zusammen und legte sie um das Röllchen. Das untere Ende umwickelte ich fest mit Draht.

gruene Rosen aus Wollziestblaettern

(627 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + 10 =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen