Winterlicher Fensterschmuck

In der Adventszeit hole ich die weißen Keramiksterne und -Zapfen immer wieder gern hervor, um sie mit Schleifenband an der Vorhangstange zu befestigen. Diese schlichte Fensterdeko wird mich auch noch im Januar erfreuen.

[weiterlesen]

Blühende Zweige

Der Eisregen hat unseren Bäumen im Winter mächtig zugesetzt. Ganz heftig hatte es unseren Blutpflaumenbaum getroffen. … [weiterlesen]

Eislaternen, Eislichter, Eiskuchen

Die Herstellung von Eislaternen ist ganz simpel. Wie das geht, hatte ich im letzten Jahr hier bei den Landfrauen Gifhorn vorgestellt und beschrieben. Die ersten Eislichter sind bei den niedrigen Temperaturen quasi wieder über Nacht entstanden. Genial einfach, wie ich finde, zauberhaft schön und nur haltbar bei diesen Minusgraden, zieren … [weiterlesen]

Schneekuchen backen – echt cool

Schnee, Schnee, noch mehr Schnee. Heute kam ich endlich dazu, unsere Terrasse zu räumen. Zunächst schob ich den Schnee an die Seite und stellte dabei fest, dass er backig war. In einer Stunde würde es dunkel sein, Zeit genug um einen Schneetisch zu bauen. Oben drauf stellte ich mein Sammelsurium … [weiterlesen]

Nussbaer – eine besondere Spezies

Nussbaer

Heute ist mein kleiner Nussbär wieder aufgetaucht. Manchmal verschwinden solch kleine „Jahresendwesen“ auf wundersame Weise. Oben auf dem Bücherregal, mitten in der Schüssel, zwischen den Nüssen vom letzten Jahr hatte er sich versteckt, der Lümmel. Die Restnüsse wurden mit meinen Männern gleich geknackt, zerstückelt und ins Vogelfutterhäuschen gegeben. Monsieur Nussbär … [weiterlesen]

Weihnachtsbaumständer aus Gusseisen

Nachdem ich im Frühjahr den Einfall hatte, meinen Spiralweidenrankstab mithilfe eines alten Weihnachtsbaumständers auf der Terrasse zu positionieren, zog ich mit entsprechend geschärftem Blick über örtliche Trödelmärkte. Dort fanden sich im Laufe der Zeit für 1-2 Euro vier weitere gusseiserne Schätzchen, die von Dreck und Rost befreit, schwarz lackiert wurden. … [weiterlesen]