Baum aus Aststücken

Einen simplen Baum aus Stöcken hatte ich gestern zusammen gedrahtet. Einige gerade Äste (∅ 1,5 – 2,0 cm) hatte ich mir vorige Woche aus unserem kleinen Wäldchen geholt und auf folgende Längen gesägt.… [weiterlesen]

Adventskerzen auf der Baumscheibe

Der erste Advent kann kommen. Heute habe ich unser Baumscheiben-Kerzen-Arrangement zusammen gestellt. Die Holzscheibe hatte mein Mann in der letzten Woche von einem gefällten Baumstamm abgesägt. … [weiterlesen]

Balkenhäuser mit Patinafarbe

Ingrid Alps, die Vorsitzende der Ahnsbecker Landfrauen, hatte am Freitag zu einem Seminar eingeladen, dessen Thema mich schon seit langem interessierte. Das Bemalen von alten, in Hausform gesägten Holzbalken, mit einer Patinafarbe,… [weiterlesen]

Schneidebrett mit LED-Stern

Ein kleines DIY für zwischendurch ist dieses kleine Brett mit leuchtendem Stern. Das gewünschte Motiv, hier z.B. einen Fünfzackstern, zeichnet man auf ein Blatt Papier, schneidet diesen aus und überlegt, wieviel Lichter nötig sind, um die Umrisse des Motivs erkennbar zu machen.… [weiterlesen]

Plätzchenausstecher im Gartensieb

Mein Kopf ist voller Ideen und diese müssen jetzt nach und nach umgesetzt werden. Ein Konvolut an Plätzchenformen begegnete mir in diesem Jahr auf einem Flohmarkt und wurde mitsamt vorhandener Vintage-Ausstechformen … [weiterlesen]

Schlitten-Regal als Winterdeko

Hurra, der Schlitten, den ich im Sommer letzten Jahres aus einem Sperrmüllhaufen gezogen hatte und bis jetzt im Keller lagerte, bekam heute Einlegeböden. Zuvor hatte ich eine Schablone aus Pappe angefertigt, … [weiterlesen]

Weihnachtsbaum aus Pappelholz

Zu Weihnachten hat mir mein Mann einen Wunsch erfüllt und mit der Kettensäge aus einer dicken Pappelholzscheibe zwei Weihnachtsbäume gesägt. Ich freue mich sehr über diese natürliche und schlichte Winterdekoration.… [weiterlesen]

Dezember-Impressionen

Viele meiner Winterdekorationen aus den vergangenen Jahren mag ich so gern, dass ich sie auch dieses Jahr wieder aufbaue. So, wie diese Baumspitzen, die ich erneut in meine Zinktöpfe gesetzt habe.… [weiterlesen]

Lebkuchen-Malerei

Auf einem Weihnachtsmarkt hatte ich kürzlich kunstvoll mit Zuckerguss verzierte Lebkuchenhäuser bewundert. Mitgenommen hatte ich nur die Idee der hübschen Bemalung, die ich auf einem anderen Material ausprobieren wollte. Meine ersten Versuche … [weiterlesen]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen