Waldorflaterne basteln

waldorfsterne

Auf einem der vielen Herbstmärkte in unserer Gegend hatte ich im Oktober hübsche Sternenlichter entdeckt. Dort konnte ich beobachten, wie solch eine ‚Waldorflaterne‘ entsteht. Mit geschickten Handgriffen faltete die Ausstellerin aus einem quadratischen Stück Papier eines dieser Kunstwerke, in welches sie ein Teelichtgläschen stellte. Sie teilte mir mit, dass sie … [weiterlesen]

Sterne aus Wachsresten

Wachssterne

Immer wieder passiert es, dass Kerzen unregelmäßig abbrennen. Die Außenränder bleiben stehen, manche zerlaufen, geraten aus der Form oder sind unter Sonneneinstrahlung krumm geworden. Was kann man damit noch anfangen? ……….Wachssterne gießen !

Die alten Kerzenreste zerkleinert in ein altes Gurkenglas geben und das Ganze vorsichtig im Wasserbad erhitzen. … [weiterlesen]

Rebenkranz mit Zapfen

Für meinen Arbeitsplatz habe ich einen Adventskranz mit Zapfen unserer Seidenkiefer und altgoldenen Sternen, sowie einer rotkarierten Schleife zum Aufhängen versehen.

[weiterlesen]

Sterne aus Kupfer

Kupferstern

Hilfe – ich glaube , dass ich meinen Schwiegervater mit dem „Bastelfieber“ angesteckt habe.

Beim letzten Besuch überreichte er mir ein mit Zeitungspapier einpacktes kleines, flaches Päckchen, welches ich natürlich gleich öffnete. Ich staunte nicht schlecht, als ich die rötlich glänzenden Sterne sah. Selbstgemacht – aus alten Kupferresten hatte er … [weiterlesen]

Rebenstern zum Advent

stern-2

Sonntag ist der 1. Advent. In der letzten Nacht hat es zum ersten Mal geschneit und für die nächsten Tage ist Frost angesagt. Langsam sollte die Weihnachtsdeko hervorgeholt werden. Besonders liebe ich hierfür Sterne in allen Varianten. Dieses Jahr kommt ein weiterer Stern hinzu – ein Stern aus Weinreben.

Das … [weiterlesen]