Kleiner Baum in Zinkwanne

Ich bin in diesem Jahr ganz verliebt in kleine gebundene Minitannen. Aus einem 80 cm langen Haselnussstock und Tannenzweigabschnitten band ich mit Blumendraht solch einen kleinen Baum, den ich in einer meiner Zinkwannen fixierte. … [weiterlesen]

Drahtkranz mit Sternen – DIY

Drahtkranz mit Sternen

Ich habe vor Kurzem ein kleines Wichtelgeschenk gebastelt. Verzinkten Stahldraht (1,2 mm stark) legte ich mehrfach in großen Wicklungen von ca. 25 cm Durchmesser übereinander und verhakte die Enden. Zum Fixieren schlang ich verzinkten Stahlbindedraht locker um die Drahtwicklungen.

Sternenkranz[weiterlesen]

Doppelter Fünfzack-Ast-Stern

Zwei von den vor einer Woche selbst gefertigten einfachen Zweigsternen band ich mit Wickeldraht zu einem Doppelstern zusammen. Zwischen die Kreuzungspunkte des mittigen Fünfecks der Fünfzacksterne klemmte ich als Abstandshalter 5 cm lange Aststücke.

FuenfzackaststernFuenfzackstern doppelt

Fuenfzackstern mit Lichterkette[weiterlesen]

Fünfzackiger Stern aus Zweigen

P1160931
Aus jeweils fünf Haselnusszweigen in 80 cm Länge, fertigte ich ein paar Fünfzack-Sterne. Vor dem Zusammendrahten der Stockenden legte ich mir ein gleichmäßig verwobenes Muster zurecht. Zur Auflockerung wand ich im Nachgang biegsame Zweige unserer Hängebuche durch die Sternöffnungen. Neben der dekorativen Wirkung, finde ich auch die Symbolik des Pentagramms[weiterlesen]

Schwebender Weihnachtsbaum – DIY

P1160882

Auch in diesem Jahr gibt es bei uns wieder keinen gekauften Wegwerf-Weihnachtsbaum. Mehrere verschieden große Zweige einer blauen Scheinzypresse (Hecken-Schnittgut) hängte ich mit kleinen Haken in die Glieder einer am Dachbalken angebrachten Kette. Oberhalb befestigte ich 2er und 3er Zapfenbündel mit Drahthaken an den Kettengliedern. Das kegelförmige Gesamtwerk ist unser … [weiterlesen]

Weihnachtliches Leiterrankgerüst

Leitergeruest

Unser Leiterrankgerüst sah im Winterbeet ein wenig schlicht und kahl aus. Die spitz aufragende Form inspirierte mich dazu vorübergehend ein Weihnachtsobjekt daraus zu machen. Ein paar rostige Dinge, wie Kronen, Sterne, gebogene Flachstahlobjekte und Drahtgestelle arrangierte ich zwischen den Sprossen. Abends stelle ich zum Illuminieren ein paar Teelichtgläser hinein.… [weiterlesen]

Himmlischer Stern aus Pergamenttüten

pergamentsternbrotbeutelstern

Ich freue mich über die Anleitung für einen ganzjahrestauglichen selbstgemachten Stern, den ich auf diesem Blog entdeckt hatte (vielen Dank dafür an Carmen). Ihn zu basteln dauert wirklich nur 15 Minuten, wenn man alle Zutaten beisammen hat. Dazu braucht man: 7-8 Papiertüten (Frühstückstüten), Schere, Alleskleber, 2 Büroklammern und einen Faden … [weiterlesen]

Upcycling von Teelichthuelsen – Stern

teelichhuelsenstern

Die Aluhülsen der abgebrannten Teelichte verarbeite ich zu kleinen ornamentalen Sternen. Man kann sie vielfältig einsetzen. Z. B. als winterliche Tischdeko, Geschenkanhänger, Baumschmuck oder auf dem Kerzentablett wirken sie besonders hübsch. Die Herstellung ist kinderleicht.… [weiterlesen]

Sternenportal

sternenportal

Die Sägearbeiten aus Baumscheiben, unsere rustikalen Holzsterne aus dem letzten Jahr, stellen wir vorerst nicht mehr dekorativ auf unsere Grundstücksmauer, da sie anscheinend anderen Menschen so gut gefallen hatten, dass wir ein wenig Schwund verzeichnen mussten. Diesen Winter baumeln die Sterne mit einigen großen geweißten Zapfen der Weymouthkiefer, gut sichtbar … [weiterlesen]