Jutesack-Kissenbezug mit Stoffdruck

Jutesack-kissenbezug

Für unsere Klappbank im Gartenhaus brauchte ich noch Sitzkissen. Schaumstoffteile (Verpackungsmaterial für Blechteile) aus einer Automobil-Werkstatt im Format 40 x 40 x 3 konnte vor der Entsorgung retten. Nun brauchte ich noch eine Kissenhülle. Aus der Gartenabteilung eines Baumarktes holte ich zwei Jutesäcke 40 x 60, die ich verschönerte. Hierfür … [weiterlesen]

Tischplatte aus Beton mit Mosaik – DIY

P1160712
Den äußeren Stahlreif eines Wagenrades mit 75 cm Durchmesser hatte ich vom Schrottplatz geholt, um eine Tischplatte herzustellen. Zur Stabilisierung hatte mein Mann ein paar Moniereisen hineingeschweisst. Diesen Eisenring legten wir auf eine OSB-Platte, rührten eine 3:1 (3 Teile Sand, 1 Teil Zement) Beton-Mischung an und füllten diese bis an … [weiterlesen]

Suchscheinwerfer trifft Stativ

Suchscheinwerfer auf Stativ

Als ich den alten Suchscheinwerfer auf dem Schrottplatz fand, wusste ich genau, dass er mal eine coole Wohnraumleuchte werden würde. Mein Mann nahm das gammelige Teil auseinander, um die Elektrik instand zu setzen. Dazu musste er ein wenig ‚tricksen‘, meinte er, ohne zu sagen, was er genau bebastelt hatte. Wird … [weiterlesen]

Regal für unser Gartenhaus

Gartenhausregal

Zu einem günstigen Zeitpunkt erreichte ich meinen Lieblingsschrottplatz. Dort hatte jemand gerade einige Metallgestelle abgeladen. Ein halbhohes, reich verziertes schmiedeeisernes Regal und ein schlichtes, zierliches, schmales Schränkchen passten mit Ach und Krach in mein kleines Auto. Beim Verladen hatte ich glücklicherweise Unterstützung. Zuhause befreite ich das große Gestell von losen … [weiterlesen]

Koffer lackiert und bemalt

Koffer bemalt

Ein blau gemusterter Koffer aus den 50er Jahren, der schon lang nicht mehr auf Reisen geht, wurde für seine neue Aufgabe als Kuscheldecken-Aufbewahrungskiste aus den Keller geholt und ein wenig umgestylt. Zuerst strich ich ihn mit Acrylfarbe in mattschwarz und weil es mir Freude macht, zeichnete ich mit einem weißen … [weiterlesen]

Rankgerüst aus alter Leiter gebaut

Leiter Rankgeruest

Eine zersägte lange alte Leiter (nicht mehr sicher begehbar, wegen teilweise morscher Tritthölzer) und ein paar zusammengesuchte Holzlatten schraubten wir zu einem V-förmigen Gestell mit X-Verstrebung zusammen. An den unteren vier Leiterenden befestigten wir 40 cm lange U-Stähle. Ein Anstrich mit ebenholzfarbiger Lasur sorgte für ein gleichmäßiges Aussehen der unterschiedlichen … [weiterlesen]

Hocker mit Henkel

hocker mit henkel

Ein weiterer Schrottplatzfund war ein kleines, handgefertigtes, leicht angerostetes, schwarzes Metallgestell, welches mein Mann zu seiner neuen Werkstatt-Sitzgelegenheit machte. … [weiterlesen]

Gartenhaus eingerichtet – Regale

In den letzten Tagen hatte mein Mann Flacheisen gekantet und Verstärkungen angeschweißt. Nach dem Auftrag von Rostschutzfarbe brachten wir die Regalwinkel im Gartenhaus an und legten stabile alte Gerüstbretter aus unserer Bauphase (endlich stehen sie nicht mehr in Weg herum) als Regalbretter oben drauf.

Geruestbohlen sind nun RegalbretterGartengedoens teilweise eingeraeumtVerwertung von Geruestbohlen

Zwei Schubladen, die aus einem Schrank … [weiterlesen]

Häkeldecken-Fensterbilder

P1150210
In einem Second-Hand-Laden hatte ich vor Jahren ein Konvolut Häkeldecken und Stickrahmen erworben. In die Stickrahmen klemmte ich passend große, runde Deckchen, zupfte sie gleichmäßig zurecht und hängte sie an Angelschnüren ins Fenster.… [weiterlesen]