Herbstliche Gartenstäbe gewickelt

Herbststab fuer den Garten

Aus herbstlichen Naturmaterialien wickelte ich mir heute Nachmittag austauschbare Stäbe für meinen Garten. Auf ein 40 cm langes Rohrstück des Japanischen Staudenknöterichs, wickelte ich mit Bindedraht … [weiterlesen]

Zipfel an Haselnussstäben

Zipfelvariationen

Vor dem Abernten eines Maisfeldes, durfte ich mir letzten Sonntag trockene Maisblätter pflücken, die ich am oberen Ende eines ca. 2,50 m langen Haselnussstockes andrahtete. Anfang und Ende der Maisblätter werden dabei ein wenig straffer … [weiterlesen]

Steineinfassung für Mulchfläche gelegt

Feldsteine verlegt

Die Holz- und Paletten-Krempelecke unter unserer Hängebuche hatte ich im März freigeräumt. Da zu Füßen des Baumes sonst kaum etwas gedieh, entschied ich mich für eine Rindenmulchschüttung. Zur Abgrenzung legte ich eine leicht gekrümmte Doppelreihe Feldsteine (Granite und Feuersteine) vom Weidenzaun bis zur Terrassen-Trockenmauer.… [weiterlesen]

Wechsel-Bäumchen

Strauchschnitt-Skulptur auf Forkenstiel

Immer dort, wo sich eine Lücke auftut, ein Mini-Sichtschutz, Behelfs-Tischchen oder schmückendes Objekt im Garten gebraucht wird, piekse ich eine Heugabel in den Gartenboden. … [weiterlesen]

Rankobjekt aus Weide auf Heugabel

Rankspindel aus Weide

Meine Tüftelfreudigkeit mit Weidenzweigen kennt einfach keine Grenzen. Den Vorgang der Herstellung des Riesenostereis von neulich, wollte ich auf eine andere Art wiederholen. Es sollte ein luftiges baumähnliches Gebilde auf einem Stab werden. Der „Stab“ ist eine Heugabel, … [weiterlesen]