Füllhorn aus Gestrüpp

Aus dem reichlich vorhandenen Gestrüpp-Material formte ich außer den Kränzen noch ein ca. zwei Meter langes Füllhorn, welches ich fest mit Bindedraht umwickelte. Somit konnten die widerspenstigen Ranken nicht mehr auseinander springen.… [weiterlesen]

Gartentisch aus Metallgestell und Holzspule

Am Wochenende sammelte ich bei einem Waldspaziergang Moos, um damit mein weißes Tischgestell vom Altmetallhändler zu verkleiden. Immer wieder legte ich Moosstückchen an das Dreibein-Metallgestell und umwickelte es… [weiterlesen]

Herbstliche Gartenstäbe gewickelt

Herbststab fuer den Garten

Aus herbstlichen Naturmaterialien wickelte ich mir heute Nachmittag austauschbare Stäbe für meinen Garten. Auf ein 40 cm langes Rohrstück des Japanischen Staudenknöterichs, wickelte ich mit Bindedraht … [weiterlesen]

Zipfel an Haselnussstäben

Zipfelvariationen

Vor dem Abernten eines Maisfeldes, durfte ich mir letzten Sonntag trockene Maisblätter pflücken, die ich am oberen Ende eines ca. 2,50 m langen Haselnussstockes andrahtete. Anfang und Ende der Maisblätter werden dabei ein wenig straffer … [weiterlesen]

Steineinfassung für Mulchfläche gelegt

Feldsteine verlegt

Die Holz- und Paletten-Krempelecke unter unserer Hängebuche hatte ich im März freigeräumt. Da zu Füßen des Baumes sonst kaum etwas gedieh, entschied ich mich für eine Rindenmulchschüttung. Zur Abgrenzung legte ich eine leicht gekrümmte Doppelreihe Feldsteine (Granite und Feuersteine) vom Weidenzaun bis zur Terrassen-Trockenmauer.… [weiterlesen]