Moostorte mit Wachteleiern

Den Nachbau dieser wunderschönen Anregung musste ich unbedingt noch vor Ostern umsetzen, denn bereits vor einem Jahr hatte ich beim ‚Pinterest‘-Stöbern das Foto einer ähnlichen Kuppeltorte aus Moos mit Wachteleiern gesehen und bewundert.… [weiterlesen]

Frühlings-Zwiebelkiste

Gestern fertigte ich aus frischen dünnen Kopfweidenzweigen (Schnitt von Anfang Februar) einen mittelgroßen Kranz, den ich in meine alte Zwiebelkiste drückte.… [weiterlesen]

Altmetall und Frühlingsblumen

Diese schrullige kleine Gießkanne vom Flohmarkt, die rostige Metallkiste mit Henkel vom Altmetallhändler und meine Kastenbackformen, sind Teil meiner ersten Frühlingsdeko auf der Bank vor unserem Küchenfenster.… [weiterlesen]

Frühblüher in Holzbierkiste

Holzbierkiste mit Tulpen

Beim Hervorholen meiner alten Holzbierkiste stellte ich fest, dass der Holzwurmbefall bereits stark vorangeschritten war. Sie würde ausschließlich für den Einsatz im Aussenbereich zu gebrauchen sein. Die Bodenleisten erneuerte … [weiterlesen]

Stahl-Schatulle bepflanzt

P1010325

Eine mit Holzdekor bemalte, megaschwere Stahl-Schatulle, die ich letztes Jahr vom Altmetallhändler für meinen Mann mitgebracht hatte, stand eine Weile auf seiner Garagen-Werkbank herum. … [weiterlesen]

Frühblüher in Kastenbackform

Fruehblueher in Backform

Heute fasste ich den Entschluss, die winterliche Kiefernzapfendeko abzuräumen. Winter ade – willkommen Frühling! Vom Wochenmarkt hatte ich mir einige Frühblüher, Hornveilchen, einen Tulpen- sowie einen Osterstrauß mitgebracht. … [weiterlesen]

Weidenkugel im Flieder

P1010308

Aus zehn übers Knie vorgebogenen Kopfweiden-Abschnitten formte ich Ringe, die ich ineinander steckte und an den Knotenpunkten mit Bindedraht fixierte. Durch das rundlich-ovale Gebilde schob ich weitere Weidenruten und erhielt am Ende eine lockere Weidenkugel, die ich in die staksigen Triebe des letztjährig abgeschnittenen Flieders legte. Sie soll dort einwachsen.… [weiterlesen]