Ostereier aus Hasendraht

Neulich hatte ich bereits einen Teil meiner Hasendrahtreste zu Herzen verarbeitet. Beim Herauskramen meiner Osterdeko, kam ich auf die Idee weitere Drahtreste zu Eiern zu formen.… [weiterlesen]

Kleine Stahlband-Blumen

Stahlbandbastelei im März: mehrere kurze Bandabschnitte bog ich mit meinen Zangen zu verschieden geformten kleinen Metallblumen zurecht. Die Blatt- und Blüten-Rostobjeke bilden einen schönen Kontrast zu dem Stapel feiner handgewebter Leinentücher auf der alten Kommode.… [weiterlesen]

Herzen aus Hasendrahtresten formen

Bei meinen bisherigen Bastelarbeiten mit Hexagondraht blieben des öfteren Restabschnitte übrig, die ich heute verwertete. Das erste Teilstück wurde zur Grundform, hier ein Herz, zusammen gedrückt. Danach legt man … [weiterlesen]

Friedenstaube aus Stahlband

Ich wünsche allen, die zu mir gefunden haben und mich regelmäßig besuchen, ein friedliches, gesundes und gutes Jahr 2017, bedanke mich für das tolle Feedback,… [weiterlesen]

Walnusskranz – DIY

Nusskranz

In der Advents- und Vorweihnachtszeit habe ich immer eine mit Nüssen gefüllte Schale stehen. Die Nuss-Schale holte ich mir heute hervor und fand darin ein paar Walnüsse aus dem vergangenen Jahr, die mein Nussbär gut bewacht hatte. … [weiterlesen]

Glücksschwein aus Hasendraht

Ferkel aus Hasendraht

Auf der Suche nach einem Geburtstagsgeschenk zum 50. Geburtstag eines Jugendfreundes, stellten mein Man und ich fest, dass uns nichts Passenderes als Geld einfiel. Der Knisterumschlag allein sollte es jedoch nicht sein. Beim Brainstorming … [weiterlesen]

Fensterhänger mit Federn aus Stahlband

Federn aus Stahlband

Zwei rostige Stahlfedern aus Gabys Floristik-Geschäft brachten mich auf den Gedanken selbst noch welche aus ähnlichem Material zu formen. Das Verpackungsstahlband aus einem Baumarkt, welches draußen innerhalb von zwei Monaten eine wunderschöne Rostpatina … [weiterlesen]

Kleid aus Tannengrün

Tannenkleid

Nachdem ich in den letzten Tagen schon ein wenig von dem geschenkten Tannengrün verarbeitet hatte, war noch genügend für die Umsetzung der nächsten Idee übrig. Es sollte ein Phantasie-Gartenobjekt mit einem Kleid aus natürlichen Materialien werden. Der Standfuß für die Figur ist ein hoher konischer Blumentopf (Beine), über den ich … [weiterlesen]

Klammer-Engel mit Drahtflügeln

Waescheklammerengel

Auf einem Flohmarkt erstand ich einige alte Wäscheklammern zum Basteln, die ich wegen des Holzwurmbefalls erst einmal eine Minute in die Mikrowelle gab. Die erste Klammer legte ich auf ein Blatt Papier und zeichnete dem ‚Klammerkörper‘ ein paar Flügel, die ich aus einem Stück verzinktem Draht unter Verwendung einer Spitzzange … [weiterlesen]

Engel aus Stahlband

himmlisches 'Wesen

Rostiges Verpackungsstahlband verlockte mich heute wieder zum figürlichen Formen. Ist er nicht hübsch geworden – der Engel…. … [weiterlesen]