Antike Backförmchen

Ein Besuch beim Trödler in Gifhorn bescherte mir für wenig Geld ein paar alte Backförmchen. Benutzt, ein wenig peekig und klebrig erhielten sie erstmal eine kleine Grundreinigung. Die antike Patina ging dabei nicht verloren. Als Baumschmuck und Kerzenhalter kommen sie bei mir zum Einsatz.

[weiterlesen]

Alte Küchenwaage ersteigert

Das war spannend. Drei – zwei – eins – meins. Zum ersten Mal habe ich mir etwas bei Ebay ersteigert. Auf diversen Flohmärkten hatte ich bereits Ausschau nach einer alten Küchenwaage gehalten. Bisher ohne Erfolg. Bei Recherchen stieß ich auf eine Waage bei Ebay. Es hat eine ganze Weile gedauert. … [weiterlesen]

Spruch auf Zinkdeckel

zinkdeckel-mit-spruchGedichte, Verse, Sinnsprüche, Weisheiten, Zitate lese ich gerne. In Büchern und Zeitschriften finde ich sie und an Kartenständen bleibe ich oft stehen, da sie mich zum Schmunzeln und Nachdenken anregen.

Einen besonderen Spruch habe ich mit Kreide auf einen Zinkdeckel geschrieben, welcher nun an der Hauswand lehnt. Da die Kreide … [weiterlesen]

Rebenkranz im Alpenlook

Rebenkranz alpin

Heute habe ich den Rebenkranz aus unserer Küche ein wenig umgestaltet.

Zutaten: Eine selbstgebaute Metallglocke , ein gehäkeltes Aufhängeband aus Paketschnur, Bucheckernhülsen, Metallherzen, die Gürtelschnalle eines ausgedienten Landhauskleides und ein herziger Landhauskettenanhänger.

Ich freue mich über das Ergebnis.

[weiterlesen]

Zinkdeckel mit Füllung

zinkdeckel mit steinen

In den letzten Jahren verbrachten wir mehrere Familienurlaube an Nordsee und Ostsee. Dort am Meeresstrand spült das Wasser die Steine in den unterschiedlichsten Formen und Farben ans Land. Man findet zerklüftete Steine mit tiefen Gängen, aber auch in Form von Scheiben, Ei- und Kugelformen. Manche Steine sehen im nassen Zustand … [weiterlesen]

Kuhglockengeläut

Was soll ich sagen? Ich stehe immer noch unter den Eindrücken unseres Wanderurlaubs. Die imposante Bergregion Südtirols mal im Sommer erleben, rauschende Bergbäche, Seen mit smaragdgrünem Wasser, Wasserfälle, klare Gebirgsluft, saftige Bergwiesen mit Wildkräutern. Wilder Thymian und Glockenblumen am Wegesrand, Grillengezirpe, Bienensummen und unüberhörbar das Geläut der Kuhglocken.

Von den … [weiterlesen]

Flohmarktjäger

Am Vormittag besuchten wir den Velpker Flohmarkt. Es war trotz des launischen Wetters viel los und wir bummelten nach der Parkplatzsuche über den Schützenplatz. Einige professionelle Anbieter sind häufiger dort. Man kennt sich schon und manchmal wird nach einem kleinen Smalltalk auch ein Gegenstand (natürlich mit Feilschen) gekauft. An den … [weiterlesen]

Baumhaken in der Hainbuche

Baumhaken

Auf der Suche nach Haken zum Aufhängen einer Blumenampel fand ich beim Altmetallhändler zwei große, stabile, rostige, schmiedeeiserne Haken aus Flachstahl, die ich an einen großen Ast unserer Hainbuche hängte. Zwischen die beiden verschnörkelten Haken hängte ich einen Eisenring, der vorher Außenring eines Handwagenrades war. Am unteren Ende baumelt nicht … [weiterlesen]

Kreissägeblatt im Gartenweg

saegeblatt-1

„Können Sie auch ein abgenutztes Kreissägeblatt gebrauchen?“ wurde ich gefragt. Kurzerhand nahm ich das Sägeblatt mit, ging damit eine Runde durch unseren Garten und fand, dass es flach auf den Boden gelegt am Besten wirkte. Am Ende eines mit Steinen gepflasterten Gartenweges setzte ich noch ein kleines Stück an. Als … [weiterlesen]