Baumscheibe dekorativ gestaltet

Baumscheibe mit gebogenen Stahlbändern

Mein Mann zeigte mir vor ein paar Wochen eine halbe Baumscheibe, die er bei Baumfällarbeiten mitnehmen durfte. Mir ist inzwischen auch etwas Kreatives dafür eingefallen. Anhand einiger Striche auf der Rinde, bohrte er Schlitze in die Holzscheibe. Mit 50 cm langen, rostigen Verpackungsstahlbandstreifen (15 mm breit) kreierte ich unter Zuhilfenahme … [weiterlesen]

Eichhörnchen-Silhouette aus Stahlband

Eichhoernchen aus Stahlband

Dieses soeben aus Stahlband zurecht gebogene, putzige kleine Eichhörnchen setzte ich auf einen ca. 2 Meter hohen verwitterten Balken unterhalb unserer Weymouthskiefer. Dort toben des öfteren auch die quirligen … [weiterlesen]

Fisch aus Hasendraht geformt

Fisch_aus_Hasendraht

Ein Stück Hexagondraht (ca. 50 x 50) wickelte ich zu einer Rolle und formte diese mit den Händen, sowie einer Spitzzange zu einem fischähnlichen Objekt. Die Flossen formte ich aus kleinen Drahtabschnitten, die ich am Drahtkörper befestigte. Der hohle Drahtfisch hängt nun an der Porzellandeckelhakenleiste in unserer Küche.… [weiterlesen]

Herbstliche Arrangements

Hagebutten auf Rebenkranz

Heute machte ich bei schönstem Herbstwetter mit dem Fahrrad eine kleine Tour auf Feldwegen. Am Rande eines Wäldchens schnitt ich mir ein paar Hagebutten, Holunder und Beeren vom wilden Wein. Dazu kamen noch einige Hortensienblüten aus dem eigenen Garten. Die richtigen Zutaten für ein paar hübsche herbstliche Arrangements für Drinnen … [weiterlesen]

Upcycling von Verpackungsstahlband

Holzbalken mit Bluete aus Federstahlbaendern

Einige störrische, rostige Verpackungsstahlbänder, die ich aus einem Schrotthaufen gezogen, ein wenig gerade gebogen und zum Ring aufgewickelt nach Hause transportiert hatte, zerteilte ich in ca. 70 – 80 cm lange Stücke. Dies gelang am Besten durch scharfes Knicken und Zurückbiegen der Bänder. Durch das Zusammendrahten der vier Enden zweier … [weiterlesen]

Silberlöffel im Bilderrahmen

Silberloeffel_im_Bilderrahmen Suppenloeffeldeko

Ein paar versilberte Vintage-Suppenlöffel die ich kürzlich für je 1 Euro vom Trödler geholt hatte, präsentiere ich neuerdings als Küchendekoration in einem großen alten Holzbilderrahmen. Die Füllung ist eine auf Maß zugeschnittene, mit Jutestoff beklebte 2 mm-Hartfaserplatte (aus dem Baumarkt). Pro Löffel bohrte ich ein Mini-Loch hinein und befestigte jeden … [weiterlesen]

Kugel aus Staudenknöterichabschnitten

Kugeln_aus_Staudenknoeterichabschnitten

Viele kurze dünne Zweigabschnitte des Japanischen Staudenknöterichs band ich mit Blumendraht zu einer 2 Meter langen Girlande, die ich um eine Kugel aus Kiefernnadeln wickelte. Herausstehende Zweigenden zurrte ich mit Draht fest und steckte einige weitere Knöterich-Abschnitte in Lücken unterhalb von Drahtwicklungen. Nun wickelte ich erneut eine Zweig-Draht-Girlande um das … [weiterlesen]

Betonobjekt mit keltischer Triskele

Betonobjekt_mit_keltischem_Ornament

Im Zuge der Herstellung unserer Betonspirale, probierte ich vor drei Jahren auch das Formen eines keltischen Symboles in Beton, welches mir beim Lösen aus dem Mörtelkübel teilweise zerbrach. Ich lehnte das misslungene Betonobjekt in einem schattigen Bereich unseres Gartens an einen Holzpfosten. So wunderschön mit Moos, Patina und Gartenerde … [weiterlesen]

Luftig leichtes Halstuch gehäkelt

luftiges_Halstuch_gehaekelt

Bei der Besichtigung eines offenen Gartens im Nachbarort, fiel mir das Häkeltuch einer Besucherin auf, die ich bei dieser Begegnung nach der Anleitung fragte und kurze Zeit später auch erhielt. Lediglich aus Luftmaschen, festen Maschen und Doppelstäbchen sei es zu fertigen…..ganz einfach. Zwei Knäuel mehrfarbiges Baumwollgarn, eine 5er Häkelnadel und … [weiterlesen]