Upcycling von Teelichthuelsen – Stern

teelichhuelsenstern

Die Aluhülsen der abgebrannten Teelichte verarbeite ich zu kleinen ornamentalen Sternen. Man kann sie vielfältig einsetzen. Z. B. als winterliche Tischdeko, Geschenkanhänger, Baumschmuck oder auf dem Kerzentablett wirken sie besonders hübsch. Die Herstellung ist kinderleicht.… [weiterlesen]

Hochstapelei mit Kränzen

Weihnachtsbaum aus Kraenzen

Der Baum aus Kränzen ist zufällig gestern vormittag beim Gartenaufräumarbeiten entstanden. Einige von den in den letzten Jahren gewickelten Rebenkränzen, Reisig- und Heidelbeerkrautkränzen sind mittlerweile zwar schon ein wenig bröselig geworden, halten jedoch trotz der Wettereinflüsse immer noch einigermaßen gut zusammen. Auf einem improvisierten Tischchen übereinander aufgeschichtet ergeben sie ein … [weiterlesen]

wie ein Engel …

… sieht es aus, wenn auf ein altes Spekulatiusmodel, welches schon seit vielen Jahren in der Küche hängt, ein kleines Lärchenkränzchen gestellt wird und man ein paar Zweige seitlich dahinter steckt. Engel begegnen und begleiten uns halt überall.

Spekulatiusmodel als Engel Holzmodel aus der Naehe

 … [weiterlesen]

Rebenkranz weihnachtlich

Mit samtig roten Glasherzen und dunkelbrauner Filzschleife wurde mein Rebenkranz gestern noch ein wenig weihnachtlich herausgeputzt.

Ich finde auch, dass rot in der Weihnachtszeit immer geht.

roter kugelteller mit kerze im glas

Auf der Vase hab ich mal den Versuch gestartet mit richtiger Kernseife Schneekristalle auf das Glas zu malen.… [weiterlesen]

Sternenportal

sternenportal

Die Sägearbeiten aus Baumscheiben, unsere rustikalen Holzsterne aus dem letzten Jahr, stellen wir vorerst nicht mehr dekorativ auf unsere Grundstücksmauer, da sie anscheinend anderen Menschen so gut gefallen hatten, dass wir ein wenig Schwund verzeichnen mussten. Diesen Winter baumeln die Sterne mit einigen großen geweißten Zapfen der Weymouthkiefer, gut sichtbar … [weiterlesen]

Lärchenzweige mit weißen Häkelflocken

laerchenzweige mit haekelflocken

Am Wolfsburger Hansaplatz entdeckte ich vor ein paar Tagen ein kleines Lädchen, das sich „Kunst und Handwerk“ nennt. Fix hinein, ein wenig gestöbert, ein paar klitzekleine weiße Häkeldeckchen an einem Holzständer hängend entdeckt, bewundert und für kleines Geld erstanden. Zum selber häkeln hätte ich sowieso keine Zeit gehabt. Die filigranen … [weiterlesen]

Sternenkranz in weiss

Zuschnitt der Sterne aus Vlies

Aus einem Stück Volumenvlies schnitt ich mindestens 60 – 70 Sterne in verschiedenen Größen aus, die dicht an dicht mit perlengespickten Stahlnadeln auf einen Styroporkranz gesteckt wurden.

Sternenkranz

 … [weiterlesen]