Trittplatten aus Metallschrott

Trittplatten aus rostigen Eisenplatten - Befestigungsteile alter Bahnschwellen

Zukünftig werden wir unser Gartenhaus auch über einen Weg aus Trittplatten erreichen können. Die Eisenplatten hatten wir in der Nähe eines Feldweges, nahe einem Wäldchen gefunden, in dem jemand allerlei Schrott entsorgt hatte. Es sind rechteckige Metallteile, die wahrscheinlich von alten Bahnschwellen stammen. Nach den Lösen einiger festgerosteter Schrauben, legte ich jeweils zwei Platten mit der ebenen Fläche nach oben nebeneinander auf den Gartenboden und klopfte sie mit dem Gummihammer fest. Rundherum füllte ich Mulch an.

(382 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.