Steine im Häkelgewand

In der neuen Zeitschrift Land….. entdeckte ich einen Artikel über die besondere Verwendung von Häkeldeckchen. Dazu legt man einen passenden Kieselstein auf das Deckchen, zieht einen starken Zwirnsfaden durch die äußeren Häkelschlaufen und zurrt diesen auf der Unterseite des Steins zusammen. Zum Schluss vernähen und fertig ist das Spitzenjäckchen.

Flusskiesel und HaekeldeckchenStein umhaekeltumhaekelte Steine

(223 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − fünf =