Stehleuchte renoviert

stehlampe diy

In einem urigen Wendländer Trödel-Garten-Café geriet der reich verzierte Fuß einer alten Stehlampe in unseren Fokus und nach dem Kauf in unser Auto. Für acht Euro nahmen wir das wackelige Ding mit.Zuhause schraubten wir das komplette Gestell und Gestänge auseinander, machten eine Holzwurm-Behandlung und bauten es nach Anfertigung einer neuen Bodenplatte wieder zusammen. Ein Anstrich mit einer transparent-schwarzen Wachslasur sorgte für ein gleichmäßiges Aussehen. Die Suche nach einem passenden Aufbau dauerte ein paar Wochen. Schließlich entschied ich mich für den weißen Glaslampenschirm einer ehemaligen Deckenleuchte, der sich in unserem Keller befand und dazu kam eine schwarze Draht-Obstschale aus einem Möbelgeschäft. Die Elektroinstallation und das Anbringen des Lampenschirmes erledigten mein Mann und ich heute.

Wir finden, dass sie ein gemütlich warmes indirektes Licht spendet und zudem außergewöhnlich schick aussieht.

P1160112P1160119

(196 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − 9 =