Stahlband-Silhouette (Glüh-)Lampe

Diese neuen Stahlbandobjekte sind gestern aus einer Laune heraus entstanden. Unsere aktuelle Gartenhauslampe hatte mich inspiriert und Ruckzuck hatte ich das zu biegende Teil aufgezeichnet. Zuerst formte ich mit meinen Spitzzangen die Glühlampe und dann den Lampenschirm mit Schnur, in dem ich das obere Ende der Glühbirne einklemmte. Beides wird von einer kleinen Stahlbandklammer zusammen gehalten.

Hier ist die Skizze der zweiten Lampe. Für die „Edison-Glühlampe“ (ca. 7 x 10 cm groß) brauchte ich ca. 80 cm Stahlband und für den „Lampenschirm“ (ca. 16 x 16 cm groß) mit „Kabel“ und Haken ca. 130 cm.

(324 Besuche, 4 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 1 =