Sichtschutzobjekt aus Zweigen gebaut

P1170555P1170558

Durch ein selbst gefertigtes, schmales Sichtschutzelement konnte ich unsere Terrasse abteilen und dadurch ein wenig gemütlicher gestalten.

Hierfür schnitt ich mir aus zweijährigen Kopfweidenzweigen verschieden dicke, möglichst gerade Stöcke in 60 cm Länge zurecht. In einen ca. 40 cm breiten Sandsteinquader bohrte mein Mann 2 Löcher und befestigte darin zwei Eisenstäbe (Moniereisen) 1 cm dick und 1,70 m lang. Mit zwei Rollen Bindedraht (braun, 0,5 mm) band ich die Zweige danach einzeln, quer liegend, auf Vorder- und Rückseite der Eisenstäbe fest. Ein paar leichte Gestrüppkränze lockern die gerade gleichmäßige Linie des Raumteilers ein wenig auf.

(15.919 Besuche, 3 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn + 11 =