Uhren-Schutzkapsel ist nun ein Medaillon

P1150049

Die alte Kapsel hatte ich ohne Taschenuhr in total verrostetem Zustand an einem Flohmarktstand entdeckt. Zuhause polierte ich sie ein wenig auf und kleidete die Innenseite der Hülse mit einem schwarzen Lederstück aus. Für die Füllung wählte ich ein paar alte Glas-, Perlmutt- und Metall-Knöpfe aus meiner Sammelkiste. Einen an der Schließe meiner langen Silberkette befestigten Strassknopf legte ich in die Öffnung der Schutzkapsel. Leider ist das Kunststoff-Sichtfenster ein wenig vergilbt und trüb gewesen. Man kann den Inhalt meines alternativen Medaillons im Shabby-Look im verschlossenen Zustand jedoch noch recht gut erkennen.

(134 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × zwei =