Schönes mit Moos

Mit einigen großen Platten Moos aus dem Wald hatte ich heute Nachmittag zwei grüne Kränze gewickelt. Dafür zupfte ich das Moos in handliche Stücke, die ich um schmale Rebenkränze legte (Stroh- oder Weidenkranz geht auch) und umwickelte es mit grünem Bindedraht. Einen hängte ich auf einen Eisenstab und stellte meinen rostigen Hasen hinein, den ich mit Paketschnur am Stab festband.

In den zweiten, kleineren Kranz stellte ich das Stahlband-Osterei von neulich.

Weitere Moosstücke landeten in einem Nest aus Zweigen. Ein schöner Platz für das glasierte Keramik-Osterei.

 

(772 Besuche, 2 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + siebzehn =