Rosen haekeln, ein Versuch

haekelrose-in-hellgrau

Auf dem Herbstmarkt in Wendschott entdeckte ich letzte Woche einen Wohndekostand mit Näh- und Häkelarbeiten, die mein Interesse weckten. Die hübschen kleinen Häkelrosen gefielen mir sehr und meine Frage nach einer Anleitung wurde belächelt und mit dem Kommentar abgewiesen. Diese Rosen seien eine eigene Kreation, die es nirgendwo so sorgfältig gearbeitet zu kaufen gäbe. Eine vernüftige Anleitung könne man auch nicht im Internet finden und die Herstellung bliebe ein Geheimnis. Ein Exemplar in hellgrau kaufte ich mir zum genauen Selbststudium, denn diese Worte weckten meinen Ehrgeiz.

Zu Haus beim Stöbern, fand ich eine verlockende Häkel-Anleitung in der Zeitschrift ‚Landlust‘, die sofort mit Wollresten ausprobiert wurde. Aufgrund der guten Beschreibung gab es auch keine Probleme beim Umsetzen. Bei der Auswahl der Wolle werde ich noch ein wenig recherchieren müssen, da diese mir noch ein wenig matt erscheint. Ansonsten bin ich für den Anfang zufrieden mit den Röschen. Geht doch!

landlust-haekelrosen rosen-nach-landlust-anleitung

Die Anleitung für eine romantische Häkelrose mit Häkelschrift ist zum Beispiel auch hier zu finden.

(5.269 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei + eins =