Riesenkranz zum Advent gebunden

P1140222 (Large)In unserem Ort gibt es einen Maibaum, der am Samstag vor dem 1. Advent mit einem Riesenadventskranz geschmückt wird. Der mit Stroh umwickelte Stahlring mit einen Durchmesser von ca. 2 Metern wird dann einige Tage vorher mit einer Schicht Grünzeugs, wie Zypresse, Tanne, Thuja gebunden. Die Männer unserer tollen Truppe hatten in den vergangenen Tagen Schnittgut herangeschafft. Gestern trafen wir uns wie immer in Willi’s Autogarage, hängten das Gestell an einen Deckenhaken und waren mit vereinten Kräften nach ungefähr zwei Stunden mit dem Zuschneiden, Zureichen und Binden fertig. Danach wurden wir mit Kaffee, Glühwein und belegten Brötchen verwöhnt. Nach dem Anbringen des Kranzes an den Maibaum, nächsten Samstag, dürfen unsere Kindergartenkinder noch selbstgebastelte Dinge daran befestigen, bekommen Besuch von Nikolaus und gehen gemeinsam mit ihm zum klitzekleinen Dorf-Weihnachtsmarkt auf den Tinkerhof. Schöner Brauch, finde ich….
P1140220 (Large)

(296 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn − zwölf =