Rebenkranz, ganz u(h)rig

Rebenkranz mit Ziffernblatt

…oder um bei den Wortspielereien zu bleiben ‚zeitlos schön‘. Die antiken Ziffernblätter hatte ich beim Schrotti aus dem Edelmetall-Schrottcontainer gefischt. Es sind dünne emaillierte Kupferscheiben mit einigen abgeplatzten Stellen und wahrscheinlich sehr alt. Das größte Ziffernblatt passte genau in die Mitte meines Rebenkranzes. Die anderen beiden befestigte ich mit Paketschnur darunter.

(104 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.