Lärchenzweige mit weißen Häkelflocken

laerchenzweige mit haekelflocken

Am Wolfsburger Hansaplatz entdeckte ich vor ein paar Tagen ein kleines Lädchen, das sich „Kunst und Handwerk“ nennt. Fix hinein, ein wenig gestöbert, ein paar klitzekleine weiße Häkeldeckchen an einem Holzständer hängend entdeckt, bewundert und für kleines Geld erstanden. Zum selber häkeln hätte ich sowieso keine Zeit gehabt. Die filigranen Deckchen sind sehr korrekt gearbeitet, gestärkt und sehen aus wie zarte Sternchen oder Schneekristalle.

An ein paar, heute aus dem Wald geholten dunklen Lärchenzweigen, sehen sie sehr hübsch aus.

(643 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × eins =