Kugel aus Staudenknöterichabschnitten

Kugeln_aus_Staudenknoeterichabschnitten

Viele kurze dünne Zweigabschnitte des Japanischen Staudenknöterichs band ich mit Blumendraht zu einer 2 Meter langen Girlande, die ich um eine Kugel aus Kiefernnadeln wickelte. Herausstehende Zweigenden zurrte ich mit Draht fest und steckte einige weitere Knöterich-Abschnitte in Lücken unterhalb von Drahtwicklungen. Nun wickelte ich erneut eine Zweig-Draht-Girlande um das Ganze und wiederholte alles so oft, bis die Kugel die gewünschte Größe erreicht hatte.

staudenknoeterichabschnitteZeig-Draht-GirlandeZweigabschnitte_unter_Draht_schieben

(657 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 3 =