Kuchen aus Beton

Kuchen aus Beton

Bei den Gifhorner offenen Gärten hatte ich in Ohnhorst einen wunderschönen Garten besichtigt. Die nette Gastgeberin hatte zu diesem Anlass ganz besondere Kuchen gebacken – Gartenkuchen. Einige Exemplare hatte sie liebevoll in den Beeten arrangiert, andere konnte man dort erwerben. Beim Anblick der Riesenauswahl an außergewöhnlichen Formen fielen mir die eigenen Backformen ein, die ich im Winter zur Herstellung von Schneekuchen und Eislichtern genutzt hatte.

In den letzten Tagen habe ich selbst einmal versucht Beton zu mischen um mir solche Kuchen zu ‚backen‘. Das erste Mal scheiterte kläglich. Brösel. Jetzt scheinen Material, Mischungsverhältnis und Making of zu stimmen. Hier sind die ersten Erfolgserlebnisse.

(705 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 − 1 =