Hochstapelei mit Kränzen

Weihnachtsbaum aus Kraenzen

Der Baum aus Kränzen ist zufällig gestern vormittag beim Gartenaufräumarbeiten entstanden. Einige von den in den letzten Jahren gewickelten Rebenkränzen, Reisig- und Heidelbeerkrautkränzen sind mittlerweile zwar schon ein wenig bröselig geworden, halten jedoch trotz der Wettereinflüsse immer noch einigermaßen gut zusammen. Auf einem improvisierten Tischchen übereinander aufgeschichtet ergeben sie ein baumähnliches Gebilde. Die Baumspitze ist ein Pinienzapfen, zum Stabilisieren befinden sich innen ein rostiger Feuerkorb und ein Metalltrichter. In der Nacht wurde die „Natural LandArt“ noch ein wenig von Väterchen Frost überzuckert.

(199 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.