Herzeinleger im Kieselweg

Herz aus Kieselsteinen

Ein breites, konisches, rostiges Fassband spannte ich immer wieder in verschiedenen Positionen in unseren Schraubstock, bis ich es durch mehrfaches kräftiges Biegen händisch in eine Herzform gebracht hatte. Nach Fertigstellung drückte ich es in unseren Kieselsteinweg und füllte es mit vorwiegend dunklen Steinchen, um es auf diese Weise ein wenig hervorzuheben. Das Herz stört nicht das Begehen des Weges, da es tief genug eingelassen ist.

herz im kieselsteinwegschwarzes Kieselherz im Wegrostige fassbaender

(758 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 − 5 =