Herz aus Bucheckern

Ein Korb mit den im Herbst gesammelten Bucheckern steht immer noch in Garten herum. Unter dem Dachvorsprung hatten die Hülsen bisher einen trockenen Platz. Lediglich die Amseln und Meisen hatten auf der Suche nach Futter oder einfach nur aus Neugier des öfteren einige davon herausgewühlt. Bei Einräumen kam mir nun die Idee ein Herz daraus zu kleben. Bei ‚Depot‘ gab es kürzlich für 1,50 Euro braun lackierte Drahtherzen zu kaufen. Mit der Heißklebepistole bewaffnet klebte ich Bucheckern auf Vorder- und Rückseite des Drahtherzens. An der äußeren Seite kam auch noch eine Lage hinzu.

Herz aus Bucheckern basteln 

(1.720 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 1 =